CYRIL LANCELIN

DIE ENTSTEHUNG DES LEBENS

Scrollen zum Erkunden

DAS KUNSTWERK

CYRIL LANCELIN

CYRIL LANCELIN

219 SPHERES

In den Werken von Cyril Lancelin finden Mikro und Makro zueinander, wodurch sie strukturellen Skulpturen ähneln. Der französische Künstler verwendet einen plastischen Stil basierend auf einfacher Geometrie und schafft so Volumina, die den Raum für sich vereinnahmen. Durch die Interaktion mit dem Kunstwerk erleben die Betrachter Volumina und Farben hautnah. Als Beispiele minimalistischer Kunst stellen diese stillen Installationen ein gekonntes Spiel der Dimensionen dar und lehren uns über unsere Beziehung zu Natur, Wissenschaft und Schönheit.

219 Spheres, Lancelins neueste Installation, hinterfragt den Blick. Das Kunstwerk wurde von La Prairie in Auftrag gegeben und besteht aus 26 Säulen mit goldenen Stahlkugeln.

Mehr

DIE ANDEREN KUNSTINITIATIVEN

DIE FORM
DES LICHTS
Wave
Entdecken Sie die Initiative
Ziehen und Ausgabe auswählen